Mal wieder abgesoffen

Das Wetter war schon den ganzen Tag komisch, aber ich glaube ja immer fest an das Glück

Heute hat es uns aber dann doch erwischt, sowohl im Achtern Diek als auch in der Baltrumer Balje stand das Wasser im Keller – und zwar nicht zu knapp. So alle zwei, drei Jahre passiert das leider. Bei den Kellerschächten hatte man den Eindruck, man stünde vor einem Aquarium, das Fotographieren habe ich leider wieder vergessen, eigentlich blöd, denn machen kann man so oder so nichts. Ich versuche, beim nächsten Mal dran zu denken.