Hauptsaison

Wir sind in der Hauptsaison, aber irgendwie ist es dieses Jahr anders …

Ob die Insel schon voll ist kann ich schlecht beurteilen, aber die Stimmung ist anders – alles ist ruhiger und entspannter, keine Jugendlichen, die nachts noch um die Häuser ziehen. Das könnte daran liegen, das sowohl die „Kajüte“ als auch das „Kiek“ geschlossen haben und das Nachtleben eher im „Jugend Club“ stattfindet. Auffallend sind dafür die vielen Familien mit kleinen Kindern. Letztes Jahr habe ich noch überlegt, ob wir überhaupt noch Kinderbetten brauchen, dieses Jahr musste ich wirklich bei den Anreisen durchzählen, ob wir genug Bettchen haben … ja, und Fahrräder und Laufräder, wo man hinsieht. Die Kinder toben draussen rum, am Strand ist was los – es macht Spass so.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.