Eine Wetterstation im Garten

Regen und Sonnenschein sieht man doch auch so

 

Ja, es ist schon ein Spielzeug – ja, man kann wirklich einfach raussehen – nein, ich brauche sie wirklich nicht. Und eigentlich wollte ich ja gerne eine Wetterstation von Herrn Kachelmann. Wenn man dann da etwas googelt und die Summe sieht, die aufgerufen wird, stutzt der Betrachter, sucht das Komma bei der fünfstelligen Zahl – nein, vorne steht keine eins – findet es nicht und weiss, der Mann meint das ernst. Aber nett ist es ja schon, wenn man zwischendurch nachsehen kann, wie der Wind geht und sich der Luftdruck verändert. Alles nicht so präzise, aber so als Tendenz … Wie gesagt, man kann auch einfach raussehen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.