Baltrum wählt den Bundestag

Wahlbetrachung auf der Insel

Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr – auch auf der Insel wird gewählt, 426 Wahlberechtigte leben auf Baltrum, die zur Wahl stehenden Parteien sind bundesweit bekannt – soweit ist alles, wie auf dem Festland. Aber einiges ist doch etwas anders … bei den meisten, weiss jeder, was gewählt wird.

Um 7:30 treffen sich die Wahlhelfer, dann wird festgelegt, wer die erste und wer die zweite Schicht übernimmt, jeweils aus drei Personen bestehend. Ab 8:00 ist wie überall das Wahllokal geöffnet. Die Wahlhelfer sind immer die Ersten die wählen um den Neuen den Ablauf der Regularien zu demonstrieren. Schön ist, dass man fast alle kennt, die Stimmung ist prächtig, für ein Schwätzchen ist auch Zeit. Üblicherweise steht irgendwo ein Korb, in den eine kleine Spende gelegt wird – davon gehen die Wahlhelfer in den nächsten Wochen Essen und der Rest wird gespendet.

Sie möchten das Ergebnis der Wahl wissen – ich auch, heute abend um 18:00 wird ausgezählt. Anschliessend werden die Ergebnisse diskutiert – immer noch in der Feuerwehr. Wie lange das dauert, weiss ich noch nicht, aber spätestens morgen werde ich die Ergebnisse verbreiten.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag und bin gespannt.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.