Baltrum wählt den Bundestag (2)

und hier die versprochenen Wahlergebnisse

Ja, ich wollte schon gestern schreiben – ich weiss, aber manchmal läuft es anders als gedacht.

Zum Ergebnis: die CDU kommt auf 48%, die Inseln sind eher schwarz, das Festland rot – die SPD erreicht 27,5%, liegt also im Schnitt. Die FDP landet bei 10,4%, weit über dem Bundesdurchschnitt. Das verwundert bei einem Eiland, das nur von Vermietung lebt aber weiter nicht, wenn man bedenkt, dass auf die Vermietung von Wohnungen und Hotelzimmern seit 2009 nur ein MwSt Satz von 7% fällig wird. Die Grünen erreichen 13,1% – zugezogene Aussteiger und überzeugte Insulaner und die knapp 5% der Linken kann ich auch nicht zuordnen.

Wie gesagt, es ist schön, die meisten Wähler persönlich zu kennen.

Zum Auszählen der Stimmen sind immer schon einige Insulaner anwesend – die Feuerwehr hat immer ein Bier im Kühlschrank – brennen und löschen halt! – dafür gibt es dann auch immer eine kleine Spende. Das Zählen geht flott, um 18:45 ist alles erledigt, die Wahlanalyse kann beginnen.

Ach ja, das Sparschwein der Wahlhelfer – wir gehen Mittwoch bei Wietjes essen, das Lokal wurde gelost – und der Rest wie immer gespendet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.